Prostata Melken zum ultimativen Orgasmus

Was ist Prostata Melken? Ein Leitfaden für Anfänger zur Prostata Massage

Prostata Melken, auch Prostata Massage genannt, ist eine angenehme Art, die Prostata einer Person zu stimulieren, bis eine dünnflüssige Flüssigkeit aus dem Penis austritt. Dies kann aus sexuellen oder gesundheitlichen Gründen praktiziert werden. Egal, ob Du selbst ein Mann bist oder wissen möchtest, wie Du Deinem Partner eine Freude machen kannst, hier sind die wichtigsten Informationen zum Prostata-Melken.

Was ist die Prostata?

Die Prostata ist eine Drüse beim Mann, die Teil des Fortpflanzungssystems ist und zwischen Penis und Blase liegt. Sie ist etwa so groß wie eine Walnuss und umschließt die Harnröhre, durch die der Urin fließt. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, ein Enzym namens prostataspezifisches Antigen abzusondern, das die Samenflüssigkeit nach der Ejakulation verflüssigt. Dies ist wichtig, damit die Samenflüssigkeit normal fruchtbar ist.

Was ist Prostatamelken, und wie funktioniert es?

Beim Prostatamelken wird die Prostata stimuliert, indem man mit einem Finger durch das Rektum direkten Druck auf sie ausübt. Sie fühlt sich an wie ein fleischiger Gewebeknollen an der Vorderwand des Enddarms. Melken der Prostata bedeutet, die Prostata zu massieren, bis Prostataflüssigkeit aus dem Penis austritt. Du kannst auch Sexspielzeug wie Vibratoren, Dildos und andere Anal Toys verwenden, um die Prostata zu stimulieren.

Jeder Mann, der neue und angenehme Empfindungen erleben möchte, könnte vom Prostata-Melken profitieren. Neben dem Erreichen eines Orgasmus gibt es mehrere mögliche gesundheitliche Vorteile des Prostata-Melkens. Die Prostatamassage kann die Symptome einer schmerzhaften Ejakulation lindern, da sie Flüssigkeitsstauungen im Fortpflanzungssystem auflöst. Es wird auch angenommen, dass die Prostatamassage Erektionsstörungen behandelt, indem sie den Blutfluss verbessert. Schließlich sind starke Erektionen das Ergebnis eines guten Blutflusses!

Es gibt auch einige begrenzte Hinweise darauf, dass die Prostatamassage die Symptome einer chronischen Prostatitis (Prostataentzündung) lindern kann. Wenn Du Dich also wohlfühlen und gleichzeitig Deine Gesundheit stärken willst, ist es vielleicht an der Zeit, diese wunderbare kleine Walnuss näher zu erkunden.

Warum ein Prostata-Orgasmus einzigartig ist

Es gibt verschiedene Arten von Orgasmen, und jeder von ihnen kann sich völlig einzigartig anfühlen. Während die meisten Männer daran gewöhnt sind, durch die Stimulation ihres Penis zum Orgasmus zu kommen, sind sie mit dem Gefühl, durch innere Stimulation zum Orgasmus kommen, meist nicht so vertraut.

Der durch die Prostata ausgelöste Orgasmus ist anders, weil er vom Körperinneren ausgelöst wird. Es fühlt sich an, als würde man von innen einen runterholen.

Das Gefühl eines Prostataorgasmus kann als tiefer und intensiver beschrieben werden als ein normaler Orgasmus. Es ist eine langsame Reise zurück in die Realität nach einem so intensiven Höhepunkt.

Vor allem für heterosexuelle Männer, die vielleicht noch nie die sexuellen Möglichkeiten ihres Hinterns erkundet haben, kann ein Prostata-Orgasmus neue und aufregende Gefühle hervorrufen, die die sexuellen Möglichkeiten unseres Körpers offenbaren.

Tipps und Techniken zum Prostata Melken

1. Benutze einen Handschuh

Bevor Du einen Finger in das Rektum einführst und nach Deiner Prostata (oder der Deines Partners) suchst, ziehe einen Einweg-Latexhandschuh an (oder einen Vinylhandschuh, wenn Du allergisch gegen Latex bist). Der Handschuh dient nicht nur als physische Barriere, um zu verhindern, dass Bakterien von den Händen in den Enddarm gelangen, sondern erleichtert durch seine glatte Außenseite auch das Gleiten des Fingers. Ein Handschuh verhindert auch, dass Deine Fingernägel versehentlich die empfindliche Haut des Enddarms einreißen.

2. Verwende Gleitmittel

Ein absolut unverzichtbarer Bestandteil des Prostata-Melkens ist Gleitmittel. Der Analkanal ist nicht in der Lage, sein eigenes Gleitmittel herzustellen, daher musst Du der Natur etwas unter die Arme greifen. Wähle ein Gleitmittel auf Silikonbasis, das speziell für den Analverkehr entwickelt wurde, da es dickflüssiger und länger haltbar ist. Eine Alternative ist Kokosöl als Gleitmittel.

3. Stimuliere den Penis

Um die Empfindungen zu intensivieren und das Rektum zu entspannen, versuche, Dir (oder Deinem Partner) gleichzeitig einen runterzuholen, während Du oder Dein Partner die Prostata erkundest. Das kann auch die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Du zum Orgasmus kommst. Wenn Dir der Gedanke an einen „reinen“ Prostataorgasmus gefällt, er sich aber zu hart anfühlt, kannst Du den Penis und die Prostata gleichzeitig stimulieren, bis Du dem Höhepunkt sehr nahe bist. Höre dann auf, den Penis zu berühren, und konzentriere Dich ausschließlich auf die Prostata, bis Du den Höhepunkt erreichst.

4. Ziehe einen Partner hinzu

Wenn Du Deine Prostata noch nie selbst erforscht hast, fällt es Dir vielleicht leichter, Dir von einem Partner beim Prostata Melken helfen zu lassen. Die Prostatamassage in Dein Sexualleben einzubauen kann eine lustvolle Art sein, Euch beide zusammenzubringen. Das Gefühl von jemandem, dem Du vertraust, von innen heraus berührt zu werden, ist äußerst intim.

5. Verwende ein Sexspielzeug

Wenn Du Dich nicht traust, Deinen Finger in Dich hineinzustecken, kannst Du einen gebogenen Dildo verwenden, um Deine Prostata zu erreichen. Halte Ausschau nach Dildos, die so geformt sind, dass sie den „P-Punkt“ treffen. Es gibt auch Dildos, die vibrieren, was die Erkundung der Prostata noch intensiver machen kann.

6. Atme tief durch

Wenn Du es nicht gewohnt bist, Deinen Hintern zu erforschen, kann sich das anfangs etwas einschüchternd anfühlen. Achte darauf, dass Du Dich zum Prostata Melken in einer ruhigen Umgebung befindest und viel Zeit zur Verfügung hast. Dimme das Licht, atme tief durch die Nase ein und durch den Mund aus und versuche, Dich nicht zu verkrampfen, wenn Du mit der Erkundung beginnst. Auch wenn Du vielleicht versucht bist, ein paar Drinks zu Dir zu nehmen, um den Prozess zu erleichtern, ist es viel besser, sich auf die Atmung zu konzentrieren. Wenn Du betrunken bist, könntest Du Dich versehentlich verletzen.

Prostata-Melken Positionen zum Ausprobieren

1. Die Hündchenstellung

Auf Händen und Knien gebückt ist eine der einfachsten und bequemsten Positionen für das Melken der Prostata. Bringe Dich in Doggy Style Stellung, indem Du Dich auf alle Viere kniest und Deinen Hintern Deinem Partner zuwendest. Er kann dann leicht in Dich hineingleiten.

2. Über dem Schoß

Wenn Du Dich gerne ein wenig dominiert fühlst, während Dein Partner Deine Prostata melkt, kannst Du Dich auf seinen Schoß legen, wobei Dein Hintern über seinen Oberschenkeln liegt und Dein Bauch nach unten zeigt. Auf diese Weise kann Dein Partner leicht in Dich eindringen und Dir vielleicht auch gleichzeitig ein paar leichte Schläge verpassen.

3. Auf dem Bauch liegend

Du kannst es beim Prostata Melken einfach halten, indem Du dich auf den Bauch legst und Deinen Hintern in die Luft streckst. Diese Position eignet sich gut für Anfänger, da Du Deinen Körper nicht aufrecht halten musst und Dich ganz auf die Empfindungen konzentrieren kannst, die durch die Massage entstehen.

4. Aufrechtes Stehen

Die gemolkene Person steht, während der Melker vor ihr sitzt oder kniet. Das ermöglicht einen leichten Zugang und eine direkte Stimulation.

5. Einfache Brücke

Du kannst auch versuchen, den Empfänger auf dem Rücken liegend zu melken, mit flachen Füßen und angezogenen Knien. Diese Position eignet sich gut, wenn Du die äußeren Genitalien oral und mit Sexspielzeug stimulieren willst, um ein vielschichtigeres Vergnügen zu erleben.

Die Quintessenz zum Prostata Melken

Ganz gleich, ob Du die Prostatamassage in Dein Sexualleben als Einzelperson oder in einer Partnerschaft einbeziehen möchtest, das Wichtigste ist, dass Du es immer langsam angehen lässt und darauf achtest, dass Du Handschuhe und Gleitmittel verwenden, um das Risiko von Infektionen und Rissen zu minimieren. Eine ganz neue Welt erwartet Dich auf der anderen Seite des Anus!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.